Ein Jahr Tagespflege im Seniorenzentrum Waldenfels

SZWaldenfels Tagespflege WEBIm Oktober letzten Jahres öffnete die Tagespflege des Seniorenzentrums Waldenfels erstmals ihre Pforten für die Öffentlichkeit.
Knapp ein Jahr später treffen wir Elisa Schäfer, Leiterin der Tagespflege des Seniorenzentrums Waldenfels und sprechen mit der 27 -jährigen Bad Brückenauerin über das vergangene Jahr und die Einrichtung.

Frau Schäfer, was haben Sie für einen beruflichen Hintergrund und wie kamen Sie zur Tagespflege?

Ich habe in meiner Heimatstadt Hünfeld eine Ausbildung zur Pflegefachkraft in der Altenpflege absolviert. Direkt nach der Ausbildung begann ich 2010 im früheren Haus Waldenfels in Bad Brückenau meine Arbeit. Etwa ein Jahr später startete ich meine Weiterbildung zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft in Schweinfurt. Nach Abschluss der Weiterbildung arbeitete ich im vergangenen Jahr erst im Haus Waldenfels und anschließend im neuen Seniorenzentrum Waldenfels, als Leiterin des Bereiches Soziale Betreuung. Seit Oktober 2018 bin ich in der Tagespflege Waldenfels als Leiterin der Einrichtung beschäftigt.

Was ist der  Unterschied zwischen Ihrer Arbeit im Pflegeheim und in der Tagespflege Waldenfels?

Als Gerontopsychiatrische Fachkraft habe ich im Pflegeheim neben den Aufgaben im Bereich der Beschäftigung zusätzlich pflegerische Tätigkeiten übernommen.

In der Tagespflege steht überwiegend die tagtägliche Aktivierung und Beschäftigung der Gäste im Vordergrund. Da wir hier in einem kleineren Rahmen tätig sind, erleben wir einen sehr intensiven Kontakt zu unseren Gästen. Daher ist es uns möglich jeden Gast intensiv zu fördern.

Wer kann in die Tagespflege Waldenfels kommen?

Wir haben Kapazität für bis 30 Personen. Die Gäste können hierbei wählen, wie häufig sie pro Woche kommen möchten und an welchen Tagen. Auch halbe Tage können bei uns belegt werden.

Unsere Leistungen können Menschen mit und ohne Pflegegrad in Anspruch nehmen.
Wir bieten zudem die Option eines Hol- und Bringdienstes an. Außerdem sind wir in der Lage Gäste mit höheren Pflegegraden aufzunehmen, da unser Hol- und Bringdienst über eine Rollstuhlrampe verfügt und wir in unserer Einrichtung speziell ausgebildetes Personal beschäftigt haben.
Gerade Menschen mit demenziellen Veränderungen finden bei uns eine entsprechende Betreuung.

Wenn ein Leser jetzt Interesse an einer Beratung hat, kann er sich gerne bei uns telefonisch melden oder direkt vorbei kommen. Wir bieten einen kostenfreien Schnuppertag inkl. Hol- und Bringdienst, Verpflegung und Betreuung an.

Wie sieht ein typischer Tag in der Tagespflege Waldenfels aus?

DEN typischen Tag gibt es nicht. Unsere Gäste werden entsprechend eines Wochenplanes und ihrer individuellen Biografie betreut.
Wir starten in der Regel mit einem Frühstück, anschließend folgen Gruppen- und Einzelangebote, wie bspw. Zeitungsrunde, Gymnastikgruppe, Spaziergänge an der frischen Luft, Erinnerungspflege und Biografiearbeit. Außerdem veranstalten wir regelmäßig und in Gemeinschaft mit dem Helferkreis des Seniorenzentrums Waldenfels, Ausflüge, bspw. auf den Kreuzberg oder die Wasserkuppe.
Bei dem gemeinsamen Mittagessen haben unsere Gäste die Auswahl aus zwei verschiedenen, in unserer hauseigenen Küche zubereiteten, saisonalen Menüs. Nach einer Mittagsruhe im Ruheraum oder bei freier Beschäftigung, folgt eine Nachmittagsbetreuung mit Lesen, Singen oder Basteln. Der gemeinsame Nachmittagskaffee leitet den Tagesausklang ein.

SZWaldenfels Tagespflege 2 WEBWas macht die Tagespflege Waldenfels so besonders?

In unserer Tagespflege sind wundervolle Menschen beschäftigt, die allesamt ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben. Ich bin sicher, das spüren unsere Gäste. Anfangs taten sich einige Besucher schwer zu kommen und wollten nicht von Zuhause weg. Mittlerweile kommen alle Gäste gerne zu uns. Das liegt sicherlich an dem Zusammenspiel aus den Menschen, die hier beschäftigt sind, an unserer modernen Ausstattung und unseren Angeboten.
Beispielsweise können unsere Gäste, die regelmäßig in der Hauskapelle stattfindenden Gottesdienste oder den Frisör und die Fußpflege besuchen. Außerdem haben unsere Gäste die Möglichkeit ihren Hausarzt oder ihren Physiotherapeuten zu uns in die Einrichtung zu bestellen. So versuchen wir auch den Angehörigen möglichst viel Erleichterung im Alltag zu verschaffen.

Und schauen Sie sich hier um! Würden Sie nicht auch gerne eine so warme und geschmackvoll eingerichtete Einrichtung Ihr „Tages-Zuhause“ nennen?

Herzlichen Dank, Frau Schäfer für das Interview.

Die Tagespflege des Seniorenzentrums Waldenfels in Bad Brückenau erreichen Sie unter
Tel.: 09741 9106-180 und via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

www.bad-kissingen.land

bad kissingen land

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen